Mamas Nudelauflauf

ZZ Mamas Nudelauflauf

Für 2-3 Personen:

250 g Bandnudeln
100 g Schinkenwürfel
100 g Gouda, gerieben
50 g Parmesan
, gerieben
1 Kugel Mozzarella, gewürfelt
2 Tomaten, gehäutet und gewürfelt
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
Fett zum Einfetten
etwas Milch
1 – 2 Eier

Den Ofen auf 160 °C (bei Umluft, Elektroherd ca. 220°C) vorheizen. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser bissfest kochen, dann abschütten und zurück in den Topf geben, jedoch nicht wieder auf die Herdplatte stellen. Die Schinkenwürfel, den Mozzarella, Parmesan, die Hälfte vom Gouda sowie die Tomaten unterrühren. Nun die Eier mit der Milch und dem Pfeffer in einer kleinen Schüssel verquirlen. Diese Eiermilch dann über die Nudelmasse im Topf geben und gut umrühren. Eine feuerfeste Auflaufform einfetten und die Nudeln einfüllen. Alles mit dem restlichen Gouda bestreuen. Den Auflauf etwa 30-45 Minuten im Ofen überbacken. Sobald die Kruste goldgelb und das Ei gestockt ist kann er auf den Tisch und aufgefuttert werden.

Dazu passt: ein schöner grüner Salat.

PS: 
Ein echtes Familienrezept und heiß geliebt von allen, die es kennen! Und wer am nächsten Tag auch noch etwas davon haben möchte, kann auch einen zweiten Auflauf machen und gleich mit im Ofen überbacken. Man kann auch hier variieren. Zum Beispiel kann man bei den Käsesorten auch andere ausprobieren, wobei der Mozzarella schon echt super ist. Oder auch gegartes Gemüse wie Erbsen und gewürfelte Möhren vor dem Überbacken untermischen. Vegetarisch wird es wenn man den Schinken einfach weglässt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s