Tortellini mit grünem Spargel und Mascarpone

ZZ Tortellini mit grünem Spargel

Für 3 Personen:

500 g grüner Spargel
500 g Tortellini
200 g Sahne
3 EL Mascarpone
3 EL Spargelwasser
6 EL Parmesan, gerieben
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
einige Spritzer Zitronensaft

Den Spargel waschen, die Enden abschneiden und in etwa 4 cm lange Stücke schneiden. Diese dann in einem Topf mit kochendem, gesalzenem Wasser ca. 3-4 Minuten bissfest blanchieren. Sobald man den Spargel mit einem Messer leicht einstechen kann, abgießen (3 EL Spargelwasser zurückbehalten) und im Topf mit einem Deckel drauf warmhalten.

Die Tortellini ebenfalls in kochendem Salzwasser bissfest garen, sobald sie oben schwimmen sind sie fertig. Anschließend abgießen und auch auf diesen Topf einen Deckel legen. Die Sahne und 3 EL des Spargelwassers in einer großen Pfanne bei niedriger Hitze erhitzen, den Mascarpone und 5 EL des Parmesan unterrühren. Mit Salz, Pfeffer sowie einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken. Die Soße einige Minuten köcheln lassen bis sie die gewünschte Konsistenz hat. Die Tortellini und den Spargel unter die Soße mischen. Mit dem restlichen Parmesan bestreut servieren.

PS: 
Herrlich unkompliziert, wenn man von dem Kochen in verschiedenen Töpfen absieht!
Die Tortellini mit dem Spargel zusammen zu garen habe ich noch nicht ausprobiert,
da beide unterschiedliche Garzeiten haben. Einen Versuch wäre es sicherlich wert.
Man kann auch anderes Gemüse hinzufügen, wie Zuckerschoten, Erbsen oder Pilze.
Wer keine Tortellini da hat kann natürlich auch Ravioli, Penne oder Tagliatelle verwenden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s