Beeren-Milchshake

ZZ Beeren-Smoothie

Für 2-3 Personen:

500 g gemischte Beeren
500 ml Milch
1 Banane

Honig
Zimt

Beeren waschen und in einen Mixbecher geben. Die Banane schälen, etwas zerteilen und ebenfalls dazugeben. Mit Milch auffüllen und mit dem Pürierstab oder Mixer pürieren. Abschmecken und entweder noch Milch zufügen oder nach Belieben mit Honig süßen. In Gläser füllen und mit etwas Zimt bestäuben.

PS: 
Dieses Rezept ist ein wenig frei nach Schnauze. So einen Milchshake machen wir oft zum Frühstück. Basis sind immer Milch und Bananen. Für einen Bananen-Milchshake nehme ich etwa 1 Bananen pro Person. Dann nach Belieben mit Milch auffüllen (evtl. noch ein Schuss Orangensaft), je nachdem wie süß man es mag. Meistens süße ich gar nicht. Die Beeren können etwas säuerlich sein, daher kann etwas Honig nicht schaden. Ahornsirup wäre auch eine Alternative. Zimt macht gute Laune, daher kommt der auch im Sommer mit rein:) Schokofans können etwas Kakaopulver nehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s