Erdbeertarte mit Vanillecreme

Für eine 26 cm Tarteform: Tarteboden: 125 g weiche Butter (etwas mehr zum Einfetten) 80 g Puderzucker 1 Ei 250 g Mehl Creme: 150 g Joghurt 150 g saure Sahne 50 g Zucker 1/2 Zitrone (abgriebene Schale + 1 EL Zitronensaft) 2 Blatt weiße Gelantine 1/2 Vanilleschote (ausgekratztes Mark) 500 g Erdbeeren ein paar rote Johannisbeeren Puderzucker (zum Bestäuben) […]

Musik im Juni ’15

ANAIS MITCHELL Xoa (CD, 2014) Child Ballads (CD, 2013) Young man in America (CD, 2012) Hadestown (CD, 2010) Country e.p. (CD, 2008) Die US-amerikanische Folksängerin Anaïs Mitchell ist eine wahre Geschichtenerzählerin, wie bereits in einem anderen Beitrag erwähnt, doch sie hat noch mehr zu bieten! Sie hält uns mit ihren Lyrics einen Spiegel vor, schaut hin und hört zu, […]

Rhabarber-Daiquiri

Für 1 Glas: 4 cl weißer Rum 4 cl Rhabarbersirup 1 cl Zuckersirup 1 cl Zitronensaft (oder Limettensaft) Crushed Ice Alle in Zutaten in einen Mixbecher geben und mit reichlich Crushed Ice mixen. In ein Martini-Glas füllen und genießen! PS: Auf die Idee den Rhabarbersirup mit Alkoholischem zu mixen hat mich Maike von Schreibersatz in einem […]

Rhabarbersirup

Für ca. 400 ml: 500 g Rhabarber 200 ml Wasser 170 g Zucker Den Rhabarber ungeschält in 4-5 cm große Stücke schneiden. Mit dem Wasser zusammen in einem Topf aufkochen und bei kleiner Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen. Ein feines Sieb über einen kleinen Topf hängen und den Rhabarber hineingeben. Mit einem […]

Rhuburb Meringue Pie

Für eine Springform: (26 cm und 6 cm hoch) Mürbeteig: 200 g Mehl 70 g Zucker 140 g Butter (+ etwas mehr zum Einfetten) (Hülsenfrüchte zum Blindbacken) 1 Ei Füllung: 600 g Rhabarber 80 g Zucker 2 TL Stärke 3 EL gemahelne Haselnüsse Baiser: 2 Eiweiß 120 g Zucker Für den Mürbeteig alle Zutaten in […]

Zitronen-Buttermilch-Pudding mit Rhabarberkompott

Für 4-5 Personen: 500 ml Buttermilch 250 ml Sahne 130 g Zucker Saft und Schale 1 kleinen Zitrone 1/3 Vanilleschote (Mark ausgekratzt) 4 Blatt Gelantine Rhabarberkompott Die Gelantine in einer kleinen Schüssel mit kaltem Wasser bedecken und ca. 10 Minuten einweichen. (Die Blätter auseinanderziehen, falls sie zusammenkleben sollten). In einem Topf die Sahne mit Zucker, […]