Rhabarber-Daiquiri

Für 1 Glas:

4 cl weißer Rum
4 cl Rhabarbersirup
1 cl Zuckersirup
1 cl Zitronensaft
(oder Limettensaft)
Crushed Ice

Alle in Zutaten in einen Mixbecher geben und mit reichlich Crushed Ice mixen. In ein Martini-Glas füllen und genießen!

PS:
Auf die Idee den Rhabarbersirup mit Alkoholischem zu mixen hat mich Maike von Schreibersatz in einem Kommentar gebracht. Und da dachte ich sofort an meinen Lieblings-Cocktail den Mango-Daiquiri und überlegte, ach das geht doch bestimmt mit jeder Sorte Sirup, warum nicht auch mit Rhabarber. Und tatsächlich fand sich ein Anlass anzustoßen und es einfach mal zu probieren – dieses Mal mit diesem Drink. Also ich fand ihn sehr leicht zu mixen und vermutlich passt wirklich jeder andere Sirup. Bestimmt toll auch mit Erdbeeren oder Johannisbeeren (rot oder schwarz). Ob Limetten- oder Zitronensaft ist finde ich geschmacklich egal, aber ich bin auch wirklich in der Hinsicht kein Experte. Lecker ist beides! Sehr süffig…:)

Zuckersirup:
3 Teile Zucker zu 2 Teilen Wasser in einem Topf bei milder Hitze erhitzen bis der Zucker sich aufgelöst hat.

Verlinkt mit:
Creadienstag

Advertisements

2 Gedanken zu „Rhabarber-Daiquiri

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s